Restmüll

ähhh...da war ja noch was...
Ein dickes Dankeschön an alle nicht vorhandenen und unbekannten Gönner, Spender und anderen unterstützenden Kräften des Musik-Universums...

Fruu Svenja dankt der Kosmetikindustrie, allen Kunsthaarbindern/innen, allen Schuhgeschäften und der örtlichen Polizeidienststelle für den leckeren Kaffee

Herr Götz läßt bei dem Bundesbeförderungssystem anfragen, ob eine Urlaubsreise im Paket und zu zweit, günstiger wäre als ein Pauschal-Urlaub in der Aussteigerklasse...außerdem möchte sich der Finder seiner Haare umgehend bei ihm melden - es wartet ein großzügiger Finderlohn ...

Die"Elektronischen Hausmusikanten" wurden in mühevoller monatelanger Kleinst,-Fein,-und Handarbeit in Tracer Y`s Wonderlandstudio komponiert, produziert und gemastert.

Verantwortlich für Pinsel,Farbe und Stift ist die liebreizende Fruu Svenja.

Am elektrischen Schaltknopf(jaaa...wir haben eine Hitmaschine) sitzt der liebe Herr Götz.

Auch wenn es nicht so aussieht, ist es für uns natürlich selbstverständlich, daß die Urheberrechte für sämtliches Material dieser CD bei Fruu Svenja und Herrn Götz liegen.

Wer sich für die aktuellsten Machenschaften von "Fruu Svenja trifft Herrn Götz" interessiert, ist sehr herzlich zu einem Besuch auf unserer Homepage bei www.track4.de eingeladen.